Nachrichtenüberblick – Pimp your Kreistag,

+++Pimp your Kreistag+++

Was passiert in der Region? Welche Themen stehen gerade an? Regionale Nachrichten aus dem Landkreis Limburg-Weilburg gibt es für euch im täglichen Nachrichtenüberblick.

Pimp your Kreistag

Drei Tage lang haben sechs Schulklassen den Kreistag Limburg-Weilburg „übernommen“ und bei diesem Planspiel Kommunalpolitik kennengelernt. Sie haben eigene Ideen entwickelt, diese in Anträge gegossen, in Ausschüssen behandelt und dann 14 Themen in einer fiktiven Kreistagssitzung beraten und diskutiert. Dies war das erste Projekt dieser Art im Landkreis. Unterstützung erhielt es durch die Kreistagspolitiker, welcher den Schülern beratend zur Seite standen. Themen wie mehr ÖPNV, kostenloser ÖPNV, weniger Müll, mehr Digitalisierung an den Schulen oder auch mehr lebensvorbereitender Unterricht waren Themen, die die Schüler bewegten. Die Schüler hatten die Chance, selbst mal politische Akteure zu sein und zu sehen, wie der Prozess hinter Entscheidungen ist. Via Landkreis Limburg-Weilburg und HL-Journal

Corona Update

Die Inzidenzen liegen laut RKI bei 197,4 mit 341 Infektionen in den letzten sieben Tagen. Die Hospitalisierungsrate in Hessen bei 5,16.

Stand 16.November gab es im Landkreis 146 aktive Fälle mit 489 neuen Fällen im Vergleich zur Vorwoche. In der vergangenen Woche ist ein Menschen verstorben. 27 liegen aktuell im Krankenhaus, 22 auf Normalstation und 5 auf Intensiv. Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Die Grünen Limburg ärgern sich über Fördermittel für den Weinberg am Schloss, der später von einem Verein betrieben wird. Die CDU Elz wünschte eine Aufnahme ins Dorfentwicklungsprogramm, doch vor 2024 besteht da keine Chance. Auch wenn die Gemeinde Waldbrunn mit einem positiven Ergebnishaushalt 2023 rechnen kann, muss sie sich neu verschulden, um alle Herausforderungen zu stemmen.

Mittelhessen: 281 Geflüchtete aus der Ukraine leben in Weilburg, es wird weiterhin Wohnraum gesucht. Im Parkhaus Innenstadt in Weilburg kann es mit der Verbreiterung der Parkflächen losgehen. Nächstes Jahr finden wieder die Freienfelser Ritterspiele statt.

Pressemitteilung: Der Landrat macht auf die medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung aufmerksam. Zwei Wirtschaftswege in Linter und Staffel sind ab Montag gesperrt. Der städtische Betriebshof Limburg ist auf den Winter vorbereitet. Jörg Sauer übergibt einen Förderbescheid für einen neuen Treff- und Erlebnispunkt in Oberweyer.

Termine. Heute 18 Uhr wird die Ausstellung „Gegen Gewalt gegen Frauen“ im historischen Rathaus in Elz eröffnet.

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert