Nachrichtenüberblick – Protest gegen Eventhalle, Großeinsatz für Mülltonnenbrand

+++Protest gegen Eventhalle in Würges+++Großeinsatz für Mülltonnenbrand+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

Protest gegen Eventhalle in Würges

In Würges hat sich die Bürgerinitiative „Lebenswertes Würges“ gegründet, welche den Protest gegen eine türkische Eventhalle steuert. Und das Interesse zum Thema ist groß. Ein Investor möchte eine Halle für türkische Hochzeiten nutzen und zwar für 45 Veranstaltungen im Jahr. Bei derzeit bis zu zehn Großveranstaltungen im Jahr wäre dies eine enorme Belastung für die Bürger. Mit den Gästen (bei türkischen Hochzeiten bis zu 400) kämen auch die Autos in den Ort und mehr Autos bedeuten Verkehrs- und Parkprobleme. Obwohl die Stadt den Bauantrag negativ beschied, fehlt noch die Antwort vom Kreisbauamt. Dieses hätte die Bedenken zur Kenntnis genommen und das RP Gießen mit eingebunden. Via Nassauische Neue Presse

Großeinsatz für Mülltonnenbrand

Eine in Brand geratene Mülltonne in Lahr sorgte am Donnerstagmorgen für den Einsatz der Feuerwehren aus Waldbrunn, Merenberg, Dornburg und Hadamar. Zu dem Großeinsatz kam es aufgrund der Alarmierung „ein Wohnungsbrand mit unklarer Rauchentwicklung“, was laut Kreisbrandinspektor Hauch ein Wohnungs-, Dachstuhl-, Keller-, Zimmer- oder Kaminbrand sein kann. Nötig waren diese am Ende nicht, aber die Alarmierung erforderte diese Aussendung. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Im Schulsanitätsdienst in der Marienschule Limburg sind Schüler für Schüler da, wenn es ihnen schlecht geht oder sie sich verletzt haben. Ein Pendler strandete beim Wetterchaos mit der Bahn und ärgerte sich über die Kommunikation und Informationen durch die Bahn. Es ist ein gesellschaftliches Umdenken gefordert, denn es gibt immer mehr Menschen mit Demenz -dazu gab es in Weilburg im Rahmen der Demenzwoche Denkanstösse. Über 500 Kinder stellten im Amtshof Bad Camberg Apfelsaft her. In Selters hat sich ein Kinder- und Jugendbeirat konstituiert.

Mittelhessen: Die seit 94 Jahren bestehende Traditionsbäckerei in Weilburg-Ahausen schließt ihre Türen. Volker Bouffier besuchte Frickhofen und warb um Wiederwahl.

Rhein-Zeitung: Seit 12 Jahren gibt es Pläne zum neuen Schloss Diez zwischen Holzheim und Freiendiez, aber getan hat sich seitdem wenig.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Ich freue mich über eure Unterstützung.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.