Nachrichtenüberblick – Region hilft Mathilda, denkmalgeschütztes Mosaik, 100 Jahre AWO

Teilen erwünscht

+++Region hilft Mathilda+++denkmalgeschütztes Mosaik+++100 Jahre AWO+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat am frühen Morgen noch nicht die drei Artikel des Tages online. Sind sie online, verlinke ich sie nach.

Region hilft Mathilda

Die ganze Region hilft der kleinen Mathilda aus Waldbrunn, welche an Krebs erkrankt ist und für eine spezielle Behandlung nach Barcelona muss. Diese Behandlung zahlt die Krankenkasse nicht und so sammelt die Familie Geld. 400.000 Euro sind bisher schon zusammen gekommen durch Privatpersonen, Vereine, Unternehmen oder anderes Engagement. Und es könne noch mehr werden, denn auch in den nächsten Tagen und Wochen sind Benefizveranstaltungen zugunsten des Kindes geplant. Via Nassauische Neue Presse

Denkmalgeschütztes Mosaik

In der Kapelle des Hauptfriedhofes ist ein denkmalgeschütztes Mosaik der Mutter Gottes zu sehen. Vor 40 Jahren hat dieses Mosaik dort seinen Platz gefunden.Vorher hatte es seit 1650 seinen Platz in der Brückenvorstadt, Kreuzung Westerwaldstraße/ Offheimer Straße. Als das Schiedeprojekt realisiert wurde, waren sich die Stadtverordneten klar, dass dieses Mosaik erhalten werden muss. Nach einer gründlichen Restaurierung erhielt es seinen neuen Platz. Via Nassauische Neue Presse (nicht online) und Mittelhessen

100 Jahre AWO

Die Arbeiterwohlfahrt wurde vor 100 Jahren gegründet und dies feiert auch das AWO Sozialzentrum Hadamar. Dort gibt es eine Ausstellung zu sehen, wie sich die AWO entwickelte. Es waren die starken Frauen, die die AWO gründeten und voran brachten. Zwar innerhalb der SPD gegründet, agierte sie nach dem zweiten Weltkrieg parteiunabhängig weiter und setzte sich für alle Menschen ein, egal welcher Herkunft, welcher Religion und welchen Geschlechtes. Auch für soziale Fragen, wie geschlechtliche Gleichberechtigung machte sich die AWO stark. Via Nassauische Neue Presse (nicht online)

Weitere Themen

NNP: Bernd Bude prägte die NNP mit, nun ist er mit 65 Jahren verstorben. Auf dem Schafsberg wurden Laubhölzer gepflanzt, welche gut mit dem Klimawandel zurecht kommen. Beim Schützenverein in Oberzeuzheim konnten bunte Ostereier geschossen werden. Christoph Süss aus Obertiefenbach wurde für sein sportliches Engagement für die Integration von Flüchtlingen ausgezeichnet. Die Caritas will dem Helferkreis Villmar helfen. Der Kirchturm St. Peter und Paul in Bad Camberg wird saniert und viel Arbeit fließt da hinein.

Mittelhessen: Einmal im Monat können sich Kinder und Jugendliche im offenen Treff Mengerskirchen treffen.


 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.