Nachrichtenüberblick – Rettungsübung Bootsclub, Schattenplätze für Weidetiere, Bürger verdienen 2982 Euro

+++Rettungsübung Bootsclub Limburg+++Schattenplatz für Weidetiere+++Bürger im Kreis verdienen 2982 Euro+++

Was berichten die Zeitungen über die Region? Hier eine kleine Zusammenfassung zum Frühstück mit den Links zu den entsprechenden Artikeln.

Rettungsübung Bootsclub Limburg

Der Bootsclub Limburg lud zu einem Sicherheitstraining in seinem Heimathafen in Dehrn ein. Die Teilnehmer konnten ihre Sicherheitskenntnisse auffrischen und die Rettung im Wasser üben. Viele Menschen nutzen die Lahn als Freizeitmöglichkeit und sind mit dem Boot, aber auch dem Kanu unterwegs. Besonders schwierig wird es, wenn jemand mit voller Kleidung ins Wasser fällt. All diese Situationen wurden geübt. Via Nassauische Neue Presse

Schattenplatz für Weidetiere

Das Veterinäramt warnt, dass auch Tiere mit der Hitze kämpfen. Die Tiere verfügen z.T. über eine höhere Hitzetoleranz als wir Menschen. Aber sie bekommen auch Probleme, wenn die Temperaturen über 30 Grad steigen. Sie sind auf schattige Flächen auf der Weide angewiesen sowie auf eine ausreichende Wasserversorgung. Via Nassauische Neue Presse

Bürger im Kreis verdienen 2982 Euro

Im Schnitt zahlen die Unternehmen im Landkreis an ihre vollzeitbeschäftigten Mitarbeiter 2982 Euro. Pendler verdienen etwas mehr. Dies geht aus einer Einkommensstatistik des Einwohnermeldeamtes hervor. Die 2982 Euro sind rund 500 Euro weniger als der Durchschnitt in Hessen. Via

Weitere Themen

NNP: Landratskandidat Jörg Sauer geht auf Sommertour. In der Serie „Die schönsten Biergärten“ wird die Obermühle in Limburg vorgestellt. Eine Familie aus Schweden begibt sich in Elz auf Spurensuche ihrer eigenen Familiengeschichte. Seit über 20 Jahren besteht eine gesangliche Freundschaft zwischen Sängern aus Niederbrechen und Sängern aus Russland. Eine Delegation aus Taiwan zeigte sich begeistert über das Dorfleben in Wallmerod. 

Aus Mittelhessen: 8000 Fans werden zu in Weilburg zu „Pop am Fluss“ erwartet. Die alte Lahrer Kirche wird grundhaft saniert und historisches soll dabei erhalten bleiben.

Die Artikel vom Weilburger Tageblatt/ Mittelhessen sowie der Rhein-Zeitung liegen hinter einer Bezahlschranke, dennoch möchte ich diese nicht unbeachtet lassen. Die Nassauische Neue Presse stellt über den Tag verschiedene Artikel online. Ich kann nur diese verlinken, welche bereits am Morgen online sind. Auf andere Themen weise ich hin.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Dann würde ich  mich über eure Unterstützung freuen.

Unterstütze mich auf Steady

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.