Nachrichtenüberblick – Schulausfall und Glatteis, Corona Update

+++Schulausfall und Glatteis+++Corona Update+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

Schulausfall und Glatteis

Aufgrund des Wetters teilte am gestrigen Abend das Schulamt für den Lahn-Dill-Kreis sowie Limburg-Weilburg mit, dass am heutigen Montag kein Präsenzunterricht stattfinden wird. Manche Straßen sind durch eine dünne Eisschicht schwer befahrbar und Schulbusbetriebe haben angegeben, dass sie nicht fahren werden. In einigen Kommunen wie Villmar ist heute auch der Kindergarten geschlossen, eine Notbetreuung wird angeboten. Wegen Glatteis sind die Menschen angehalten, zu Hause zu bleiben. Bereits am Sonntag hat das Glatteis für Verkehrsbeeinträchtigungen gesorgt. Via Nassauische Neue Presse

Trotz Extremwetterlage und Glatteis hat die Polizei Westhessen kaum Unfälle gemeldet. Via Mittelhessen

Update Corona

Stand Wochenende gab es 38 neuen Fälle im Landkreis. Die Inzidenz der letzten sieben Tage liegt jetzt bei 73,7. Derzeit sind 396 Personen aktiv erkrankt, 4867 inzwischen genesen. Insgesamt waren bisher 5479 Menschen betroffen. Die Infizierten verteilen sich auf Bad Camberg (63), Beselich (13), Brechen (21), Dornburg (27), Elbtal (3), Elz (23), Hadamar (31), Hünfelden (12), Limburg (94), Löhnberg (5), Mengerskirchen (12), Merenberg (6), Runkel (28), Selters (17), Villmar (6), Waldbrunn (6), Weilburg (14), Weilmünster (13) und Weinbach (2). 50 Menschen befinden sich derzeit im Krankenhaus, 38 in Normalbetten, 12 auf Intensiv. 216 Menschen (+1) sind inzwischen verstorben. 2973 (+0) Menschen haben bereits ihre Erstimpfung erhalten.

Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Am Samstag gab es ein Großfeuer in Limburg-Offheim, bei dem eine Scheune komplett runterbrannte. In der Reihe zu den kommunalen Parlamenten wird heute ein Blick auf das Gremium der untersten Ebene geworfen – dem Ortsbeirat. Letzte Woche äußerte eine Angehörige einer verstorbenen Patientin Kritik am St. Vincenz Krankenhaus – dieses nahm nun Stellung zu den Vorwürfen. An einer Azubi-Hotline können sich Schulabgänger über Möglichkeiten nach der Schule informieren. Michael Ruoff kandidiert als Bürgermeister von Hadamar für eine dritte Amtszeit. Die FDP Limburg fordert einen Rückzug der Verwaltung in die Innenstadt, die SPD hält dagegen. Notfalls gerichtlich möchte die Bürgerliste Beselich durchsetzen, dass der Bürgermeister die 30 wichtigsten Gewerbesteuerzahler benennt.

Mittelhessen: Chorleiter Jürgen Faßbender hofft auf einen Boom in der Chorszene. Vor 75 Jahren kamen Vertriebene aus dem Sudentenland in Viehwaggons in Weilburg an und erinnern daran. Heute gibt es eine Übersicht, wer wen für welche Aufgaben in der Kommunalwahl wählt.

Rhein-Lahn-Zeitung: Durch den Großbrand in Offheim gab es einen Schaden von 150.000 Euro.

Pressemitteilungen:

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die “Best of” eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.