Nachrichtenüberblick – Schulbeginn in Präsenz

+++Schulbeginn in Präsenz+++

Regionale Nachrichten aus Limburg-Weilburg gibt es im täglichen Nachrichtenüberblick. Themen aus den Zeitungen, aber auch Pressemitteilungen werden dafür zusammengefasst und kuratiert.

Schulbeginn in Präsenz

Gestern teilte das Hessische Kultusministerium mit, dass am Montag die Schule in Präsenz startet. Gestern tagte die Kultusministerkonferenz, um zu besprechen, wie die Lage mit Omikron zu bewerten ist. Kultusminister Alexander Lorz möchte am bewährten Hygienekonzept festhalten. Dies bedeutet Maskenpflicht im Unterricht sowie dreimal testen die Woche für nicht vollständig geimpfte Schüler. Zudem seien die Schulen organisatorisch darauf vorbereitet, die Schüler auch anders zu unterrichten, sollte es zu einem Ausbruch an den Schulen kommen. Via Land Hessen

Am Freitag kommt die Bund-Länder-Konferenz zusammen, um zu beraten, wie es weitergeht. Neue Maßnahmen sollen besprochen werden, welche Gesundheitsminister Karl Lauterbach vorlegt. Vor allem um eine kürzere Quarantänezeit bei Omikron soll gesprochen werden, damit die wichtige Infrastruktur aufrechterhalten bleibt. Eine Quarantäne könnte nach sieben Tagen mit einem negativen PCR-Test beendet werden. Dabei müssen sie allerdings 48 Stunden symptomfrei sein. Via Tagesschau

Corona Update

Sprunghaft steigen die Zahlen im Landkreis. Laut RKI liegt die heutige Inzidenz bei 230,4 mit 397 Infektionen in den letzten sieben Tagen. Die Hospitalisierungsrate in Hessen bei  3,37.

Stand gestern gab es im Landkreis 478 aktive Fälle mit 133 Neuinfektionen. 17 Menschen befinden sich im Krankenhaus, 7 auf Normalstation und 10 auf Intensiv. Die Quote der Impfdurchbrüche liegt bei 37,5 Prozent. Die Erstimpfung haben 132.850 Menschen erhalten (77,1 Prozent), die Zweitimpfung haben 127.010 Menschen erhalten (73,7 Prozent). 41,9 Prozent sind bereits geboostert.

Oberhalb vom Café Meloni in Limburg hat das DRK Limburg eine Impfstelle eingerichtet. Dort impfen sie ab heute immer mittwochs und freitags von 14 bis 18 Uhr ohne Anmeldung. Das mobile Impfteam bietet Impfungen zwischen 14 und 18 Uhr beim DRK Limburg, Senefeldstraße an. Es werden weitere Impftermine für Kinder ab 5 Jahren angeboten.

Nachfolgend der Link zur Terminvergabe für Impfungen. Eine Übersicht der Teststellen mit Öffnungszeiten findet ihr hier. Alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: Sternsinger aus Bad Camberg besuchten den Neujahrsgottesdienst mit Papst Franziskus im Vatikan. Markus Wirth, Ortsvorsteher von Dietkirchen, fragt in seinem Ausblick, wann die Kita endlich gebaut wird. Bürgermeister Peter Blum möchte in Waldbrunn mehr Kita-Plätze schaffen. Feig Electronic in Weilburg wurde von einem Garagen-Unternehmen ein global Player. Der ACE spricht sich gegen eine Zufahrtsstraße zur Spielmannschule in Weilburg aus und möchte die Schüler eher zum Laufen animieren. Der Ortsvorsteher aus Haintchen wünscht sich Bauplätze für den Ortsteil.

Mittelhessen: Nach dem Sirenen-Warntag in 2020 wollte die SPD Weilburg wissen, wie es mit der Behebung der Mängel aussieht. Die Weihnachtsfeier des Parlaments in Villmar fiel aus, nun soll das dafür geplante Geld gespendet werden. Die Gewerbesteuer in Weilmünster entwickelt sich positiv.

Was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die “Best of” eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

+

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.