Nachrichtenüberblick – Straßenbeiträge im Landkreis, Eröffnung interkulturelle Woche, Bildung für alle

+++Straßenbeiträge im Landkreis+++Eröffnung interkulturelle Woche+++Bildung für alle+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

Straßenbeiträge im Landkreis

Die Limburger Stadtverordneten wollen heute Abend die Straßenbeitragssatzung abschaffen. Doch wie sieht es in den anderen Gemeinden und Städten im Landkreis aus? Einige Kommunen denken über eine Neugestaltung der Satzung wie Waldbrunn oder Hünfelden. In Dornburg und Elz werde keine Änderung der Satzung derzeit diskutiert. Via Nassauische Neue Presse

Eröffnung interkulturelle Woche

In der Kita St. Georg in Limburg wurde die interkulturelle Woche eröffnet. Es geht um ein Miteinander und um den Austausch untereinander in der interkulturellen Woche, die unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ steht. Ein vielfältiges Programm wartet auf die Bürger. Via Nassauische Neue Presse

Bildung für alle

Der Deutsche Kinderschutzbund möchte Bildung für alle, denn eine Bildungsgerechtigkeit gibt es derzeit nicht wirklich. Darauf machte der Kreisverband Limburg-Weilburg bei seinem großen Fest in Bad Camberg aufmerksam. Durch gleiche Möglichkeiten für alle würden Barrieren fallen und das Miteinander gestärkt werden. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Die NNP sucht noch Menschen, die am Mundartwettbewerb mitmachen. Das Parkhaus unter der Stadthalle Limburg bleibt noch länger gesperrt als wie geplant. Im Kalkwerk am Elbbach, wo der Radweg Hadamar entlang führt, konnte nun durch ein Gitter eine Fledermaushöhle gesichert werden. Der Bund der Vertriebenen trifft sich jährlich in Weilmünster zum „Tag der Heimat“. Heimische Betriebe setzen sich dafür ein, dass gut ausgebildete und eingearbeitete Flüchtlinge bleiben dürfen und nicht abgeschoben werden.

Mittelhessen: Was bewegt Landtagskandidaten André Pabst (Die Linke)? In der Demenzwoche in Löhnberg wird das Thema durch verschiedene Methoden – wie auch Theater- thematisiert.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Ich freue mich über eure Unterstützung.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.