Nachrichtenüberblick – Telefonaktionstag für Frauen, Erste Hilfe beim Hund, Corona-Update

Teilen erwünscht

+++Telefonaktionstag für Frauen+++Erste Hilfe beim Hund+++Corona Update+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat nur wenige Artikel online. 

Telefonaktionstag für Frauen

Am morgigen Dienstag von 9  bis 15 Uhr findet bei allen hessischen Arbeitsagenturen ein Telefonaktionstag für Frauen statt, um den Anteil erwerbstätiger Frauen zu erhöhen und den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen. Die Frauen erreichen die Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar unter 06431 – 209521. Die Erwerbsbeteiligung im Landkreis ist steigerungsfähig. 43,4 Prozent aller Arbeitslosen sind Frauen. Und 54,3 Prozent aller beschäftigten Frauen arbeiten in Teilzeit. Die Arbeitsagentur möchte Frauen dazu ermuntern, Informations- und Beratungsangebote anzunehmen. Via Nassauische Neue Presse

Erste Hilfe beim Hund

Der Aumenauer Tierarzt Florian Wiegand gab einen Einblick, wie Herrchen und Frauchen selbst bei ihrem Hund Erste Hilfe leisten können. Er räumte mit Mythen aus dem Internet auf und gab Ratschläge, was ein Tierhalter alles für die Erste Hilfe zur Hand haben sollte. Neben einfachen Tipps für den Alltag ging er auch auf spezielle Situation ein wie einem gedrehten Magen oder einer Vergiftung. Am Ende konnten die Teilnehmer noch das Anlegen von Verbänden üben. Via Nassauische Neue Presse und Mittelhessen

Update Corona

Die Zahlen steigen derzeit wieder. Die meisten sind auf Reiserückkehrer zurückzuführen.

Am Wochenende gab es zwei neue Fälle im Landkreis. Derzeit sind 42 Personen aktiv erkrankt, 340 inzwischen genesen. Insgesamt waren bisher 389 Menschen betroffen. Die Infizierten verteilen sich auf Bad Camberg (4), Dornburg (1), Elbtal (1), Elz (11), Hadamar (2), Limburg (13), Mengerskirchen (3), Runkel (4), Selters (1), Villmar (1) und Weilburg (1). Über die letzten sieben Tage gab es 11,6 Neuansteckungen auf 100.000 Einwohner. Sieben Menschen sind inzwischen verstorben.

Immer die aktuellen Informationen findet ihr auf der Seite des Landkreises.

Weitere Nachrichten

NNP: In Bad Camberg fand der Auftakt der AfD-Hessentour statt und es wurde dagegen demonstriert. In der Serie der Limburger Brunnen wird heute das Wasserspiel auf dem Europaplatz vorgestellt. Der Stadtpark in Blumenrod wird zukünftig der Sigi-Wolf-Park heißen im Andenken an die langjährige Ortsvorsteherin. Am Wochenende sind Vandalen durch Dehrn gezogen und haben Schäden am Dorfplatz, Spielplatz und Bürgerhaus verursacht. In Mensfelden wurde ein neuer Spielplatz eingeweiht. Die DLRG Selters ist froh, dass das Freibad geöffnet ist.

Mittelhessen: Bei Stephan Schmidt gab es Einblicke in den Tonabbau. Dem Campingplatz Runkel geht es besser als erwartet.Der Ortsbeirat Weilmünster hat neue Spielgeräte angeschafft.

Ihr möchtet wissen, was den Monat über los war und welche Themen für Gespräche sorgen? Euch interessieren die „Best of“ eines Monats? Dann tragt euch gerne für den monatlichen Newsletter ein.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.