Nachrichtenüberblick – Unzufriedenheit mit RMV, Zerren um Fachkräfte, Konzepte für Elz

Teilen erwünscht

+++Unzufriedenheit mit RMV+++Zerren um Fachkräfte+++Konzepte für Elz+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen. Einige Artikel von Rhein-Zeitung und Mittelhessen befinden sich hinter einer Bezahlschranke. Die NNP hat am frühen Morgen noch nicht die drei Artikel des Tages online. Sind sie online, verlinke ich sie nach.

Unzufriedenheit mit RMV

Landrat und Kreistag reagieren sehr unzufrieden auf den RMV. Sie wandten sich mit einem Schreiben an den Verkehrsverbund zur Beseitigung von Mängeln. Die Antwort bot leider nur wenige Verbesserungen an. Änderungen sind wenige möglich, da zum Beispiel nach Altenkirchen nur ein Gleis zur Verfügung steht und nur an wenigen Bahnhöfen sich beide Züge begegnen können. Und auch bei den anderen Kritikpunkten wie Fahrten nach Niedernhausen oder Halt in Eschhofen gab es kein Entgegenkommen der RMV. Die Kommunalpolitiker wollen dran bleiben. Via Nassauische Neue Presse 

Zerren um Fachkräfte

Die Unternehmen suchen Fachkräfte und dies immer dringender. Nun beginnt der Kampf in den Regionen. Die IHK Limburg-Weilburg umwirbt gezielt die Pendler, damit diese nicht mehr ins Rhein-Main-Gebiet pendeln, sondern im Landkreis bleiben. Die Interessenvertretung der heimischen Wirtschaft wirbt mit attraktiven Arbeitsplätzen. Dafür startete sie die beiden Kampagnen „Kein Bock zu pendeln“ und #Heimatkarriere. 57 Prozent der heimischen Unternehmen gaben den Fachkräftemangel als größte Herausforderung an, vor neun Jahren waren es nur 25 Prozent. Den Pendlern müsste aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten es vor der Haustür gibt. Via Nassauische Neue Presse (nicht online)

Konzepte für Elz

Um Elz zu entwickeln, begab sich die Gemeinde in eine Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt. Studenten entwickelten städtebauliche Konzepte für die Gemeinde, welche am Wochenende der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Vor allem grüne Konzepte kamen sehr gut an und eines dieser grünen Konzepte gewann auch den Publikumspreis. Die Konzepte bieten sehr viele Ideen, welche die Gemeinde nun auffassen und schauen kann, welche sie umsetzt. Via Nassauische Neue Presse (nicht online)

Weitere Themen

NNP: Die Freien Wähler kritisieren in ihrer Jahreshauptversammlung die große Koalition im Landkreis. Einem Penny-Neubau in Hadamar steht nichts mehr im Wege. In Obertiefenbach fanden die Jule-Hessenmeisterschaften statt. Im Südkreis fand eine Großübung des Katastrophenschutzes statt.

Mittelhessen: Jugendliche setzen sich mit Frieden im Alltag auseinander. Das Museum Rosenhang in Weilburg lockt namhafte Künstler an.

Rhein-Zeitung: Im nächsten Frühjahr soll es soweit sein, dass Diez und seine Geschichte interaktiv erlebbar ist.


 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.