Nachrichtenüberblick – Verkehr Langendernbach, Bildungsmessen zur Orientierung

Teilen erwünscht

+++Verkehr Langendernbach+++Bildungsmessen zur Orientierung+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

Verkehr in Langendernbach

Langendernbach ist doppelt gebeutelt. Durch den Dornburger Ortsteil führt die B54, welche die Verbindung zwischen Siegen und Limburg herstellt. Und die Bahnhofstraße wird von den LKWs stark frequentiert, um die Autobahn zu umfahren. Dadurch wird Langendernbach zerschnitten und die Bürger sind der hohen Verkehrsbelastung ausgesetzt. Eine Umgehungsstraße ist geplant, doch die Realisierung dauert noch eine Weile. Mit kleinen Lösungen sollen die Anwohner entlastet werden. Die Mühlgasse soll Anliegerstraße werden, damit diese nicht mehr als Abkürzung zur Umfahrung von Blitzern genutzt wird. Via Nassauische Neue Presse

Bildungsmessen zur beruflichen Orientierung

Der Hessencampus Limburg-Weilburg veranstaltete an den beruflichen Schulen in Limburg eine Bildungsmesse. Dort hatten die Schüler die Gelegenheit, sich über zahlreiche Berufsbilder zu informieren. Zum einen stellten Aussteller ihre Berufe vor, aber auch ehemalige Schüler berichteten von ihren Ausbildungen. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Im Forum Gesundheit am morgigen Abend, 18 Uhr, Adolf-Reichwein-Schule, geht es um das Thema Diabetes und wie damit leben. Beim Dialogforum des Diözesancaritasverband in Limburg ging es darum, gegen rechte Hetze und Hass Stellung zu beziehen. Die CDU möchte, dass Hadamar moderner wird und sich auch in den sozialen Medien präsentiert. Die Gemeindevertreter Beselich möchten eine neue Gebührenordnung für die Nutzung der Bürgerhäuser, Auswärtige sollen kostendeckend mehr bezahlen. Seit 40 Jahren gehört die Hobbyschau in Oberbrechen fest in den Terminkalender.

Mittelhessen: Die Krankenkassen würden die Schlaganfallversorgung von Patienten stark gefährden. Das Krankenhaus Vitos Lahn-Weil in Weilmünster wehr sich jetzt und auch das Vincenz Krankenhaus macht darauf aufmerksam. In Löhnberg wurde der Haushalt durch Bürgermeister Frank Schmidt (SPD) eingebracht – in diesem Jahr gibt es überschaubare Investitionen, denn die großen Projekte sind bereits angeschoben worden.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.