Nachrichtenüberblick – Versorgungszentren gegen Ärztemangel, Aus dem Gericht, Mord nicht vergessen

+++Versorgungszentren gegen Ärztemangel+++Aus dem Gericht+++Mord nicht vergessen+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

Versorgungszentren gegen Ärztemangel

Ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) soll in Limburg entstehen und es gebe auch Ärzte, welche bereit sind, dieses mit Leben zu füllen. Dies berichtete des Erste Kreisbeigeordnete im Sozialausschuss des Kreistages. Es bedarf einer Finanzierung von 300.000 Euro, die Landkreis und Stadt zu gleichen Teilen tragen. Um junge Mediziner zu gewinnen, stellt der Landkreis zudem Stipendien für ein Studium zur Verfügung. Via Nassauische Neue Presse

Aus dem Gericht

Ein 25-jähriger Elzer hat seine Ex-Freundin mehrfach malträtiert. Dafür muss er jetzt hinter Gitter, um seine Aggressionen in den Griff zu bekommen. Da er auch schon Vorstrafen besitzt, muss er nun für zwei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Via Nassauische Neue Presse

Mord nicht vergessen

Vor vier Jahren wurde der Ruander Charles Werabe aus rassistischen Beweggründen in einer Notunterkunft in der Brückengasse ermordet. Daran erinnerten jetzt die Menschen mit einer Gedenktafel. Bei den Ansprachen äußerten die Redner Ängste, dass die Gewalt aus rassistischen Motiven zunimmt und und auch die Sprache verroht. Zudem gebe es einen Wohnungsmangel in Limburg, der bekämpft werden sollte. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Der Linken-Landratskandidat Jörg Zimmermann war mit dem „Miethai“ in Limburg unterwegs und kämpft für bezahlbares Wohnen. Dornburg blickt auf eine sparsame Haushaltsführung und hat einen Haushalt ohne Neuverschuldung. Die FWG Hadamar freut sich über einen hohen Zuschuss aus der Hessenkasse, möchte diese aber nicht in unsinnigen Prestige-Projekte verpulvern. In Waldbrunn-Hausen lehnt das Bistum eine Mitfinanzierung der Kita ab. Mengerskirchen verzichtet auf auf Einnahmen und hebt die Steuersätze nicht an, steht dennoch gut mit seinen Finanzen da. Die Landtagskandidaten des Wahlkreis 22 stellen sich und ihre Ziele vor.

Mittelhessen: Christian Lindner sieht die FDP in der Mitte des Parteienspektrums und grenzt sich klar von den Linken und Rechtspopulisten ab. In Lagerräumen in Weilburg und Limburg stellte die Polizei tonnenweise Diebesgut sicher und entdeckte eine Drogenplantage. Manfred Heep aus Weilmünster verlässt den Bürgermeisterstuhl und Weggefährten erinnern sich.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Ich freue mich über eure Unterstützung.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.