Nachrichtenüberblick – Wiederbelebung Ortskerne, Tag des offenen Denkmals, Grabenstraßenfest

+++Wiederbelebung der Ortskerne in Hadamar+++Tag des offenen Denkmals+++Grabenstraßenfest Limburg+++

Was berichten die Zeitungen über die Region? Hier eine kleine Zusammenfassung zum Frühstück mit den Links zu den entsprechenden Artikeln.

Wiederbelebung der Ortskerne in Hadamar

Wenn private Bauherren innerhalb eines festgelegten Areals eine vorhandene Immobilie sanieren und dadurch zur Revitalisierung des Ortskerns beitragen, erhalten sie eine Förderung der Stadt Hadamar. In den letzten fünf Jahren hat die Stadt für dieses Förderprogramm bereits 30.000 Euro gezahlt. Der Zuschuss der Stadt beläuft sich auf maximal zehn Prozent der Baukosten, wenn sich das Objekt in das Ortsbild einfügt und ortskerntypische Baumaterialien verwendet werden. Via Nassauische Neue Presse

Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag fand zum 25. Mal der Tag des offenen Denkmals statt. Viele Gebäude, welche sonst nicht zugänglich sind, öffneten ihre Türen und Tore. Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ strömten zahlreiche Besucher zu den offenen Denkmälern, um sie zu erkunden und etwas über die Geschichte zu erfahren. Via Mittelhessen (Nassauische Neue Presse noch nicht online).

Grabenstraßenfest Limburg

Bereits zum vierten Mal fand am Samstag das Grabenstraßenfest in Limburg statt. Es herrschte Volksfeststimmung an der Schnittstelle zwischen Alt- und Neustadt. Der Erlös wird von den Unternehmen an das Limburger Frauenhaus gespendet. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Statt ein Hotel im alten Rathaus schlägt die Grünen-Fraktion Limburg die Entwicklung eines Mehrgenerationenhauses vor. Am Samstag fand in Limburg der Tage der Ehejubiläen statt und es trafen sich Paare, die mindestens 50 Jahre verheiratet sind. In der Region fanden wieder viele Kirchweihfeste statt, von denen berichtet wird. Der Hahnstätter Markt war wieder ein voller Erfolg. Beim 20. Westerwälder Hospiztag konnten die Besucher in einer Ausstellung erfahren, wie sich Beerdigungen im Wandel der Zeit verändert haben.

Mittelhessen: Mit Angeboten aus Forst- und Landwirtschaft lockte der Weilmünster Markt die Besucher an. Die Weilburger Künstlerkolonie stellt ihre Werke im Rosenhangmuseum aus und feierte Vernissage.

Die Artikel vom Weilburger Tageblatt/ Mittelhessen sowie der Rhein-Zeitung liegen hinter einer Bezahlschranke, dennoch möchte ich diese nicht unbeachtet lassen. Die Nassauische Neue Presse stellt über den Tag verschiedene Artikel online. Ich kann nur diese verlinken, welche bereits am Morgen online sind. Auf andere Themen weise ich hin.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Dann würde ich mich über eure Unterstützung freuen.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.