Nachrichtenüberblick – Zu wenig Busfahrer, EU-Kommissar in Limburg, Kunst am Kopf

+++Zu wenig Busfahrer+++EU-Kommissar in Limburg+++Kunst am Kopf+++

Was passiert in der Region? Eine kleine Zusammenfassung aus den tagesaktuellen Zeitungen.

Zu wenig Busfahrer

Es mangelt an Busfahrern im öffentlichen Nahverkehr, der Fachkräftemangel zeigt sich deutlich. Vor allem vor kurzem beim Streit zwischen der DB Regio Bus Mitte und den Busfahrern. Neben der nicht zu üppigen Bezahlung ist auch der teure Führerschein ein Grund. 10.000 Euro kostet dieser. Nun springt die Arbeitsagentur Limburg ein und gibt Bildungsgutscheine aus, d.h. sie finanzieren die Ausbildung. Via Nassauische Neue Presse

EU-Kommissar in Limburg

Der EU-Kommissar für Finanzen und Personal, Günther Oettinger besuchte Limburg. Die heimischen CDU-Politiker zeigten ihm die Limburger Innenstadt und gleichzeitig Präsenz bei den Bürgern. Er lobte die derzeitige hessische Regierung, welche sachorientiert und geräuschlos zusammenarbeiten würde. Für Europa wünsche er sich wieder mehr einen europäischen Geist. Via Nassauische Neue Presse

Kunst am Kopf

Die Friseur-Innung lud zu „Figaro at Night“ ein und zeigt, was auf dem Kopf alles möglich ist. Dabei wurden neue Trendfarben und Schnitte vorgestellt und das Publikum kam aus dem Staunen nicht heraus. Und vor allem zeigte sich eins, wie individuell gestaltbar der Friseurberuf ist. Via Nassauische Neue Presse

Weitere Themen

NNP: Bernd Steioff übernimmt keine Doppelfunktion als Schulleiter für Brechen und Selters. Das DRK feierte 130-jähriges Bestehen und es gibt ein Blick auf die vielfältigen Aufgaben. Der Ortsbeirat Limburg stimmte über die Fällung von Bäumen auf dem Domplateau ab. Die interkommunale Zusammenarbeit zwischen Elbtal, Dornburg, Mengerskirchen und Waldbrunn im Projekt „Demokratie leben“ gestaltet sich schwieriger als gedacht. Die Kita in Steeden wurde erweitert und besitzt nun sechs Gruppenräume.

Mittelhessen: Die Bildung erhält nur ein befriedigend, dies zeigte sich bei einer Diskussionsrunde der Landtagskandidaten. In Beselich wird es heller, denn es gibt neue LED-Lampen.

Ihr informiert Euch regelmäßig bei mir über die Nachrichten? Ich freue mich über eure Unterstützung.

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.