Neubau Netto-Markt in Elz

Teilen erwünscht

Derzeit findet der Abriss des Netto Marktes in der Offheimer Straße in Elz statt. Ein neuer, größerer Markt soll an gleicher Stelle enstehen. 

Der Netto-Markt an der Offheimer Straße bot sein Sortiment auf 739 Quadratmetern an. Durch neue Standards für solche Märkte wie breitere Gänge zwischen den Regalen soll die Fläche des Discounters erweitert werden. Laut Plan soll der Markt eine größere Verkaufsfläche von 1000 Quadratmetern erhalten. Auch die Parkflächen sollen vergrößert werden und am Ende stehen wohl an die 72 Parkplätze zur Verfügung.

Vollständiger Neubau

Das Bauvorhaben führt die Firma Heus als Investor in enger Abstimmung mit der Firma Netto Marken-Discount Ag & Co KG durch. Dabei wird die Vergrößerung nicht durch einen Anbau realisiert, sondern das alte Gebäude soll komplett abgerissen werden, um dann an gleicher Stelle einen neuen Markt mit der erweiterten Verkaufsfläche zu erbauen. Die Erweiterung findet nach hinten auf dem Gelände statt. Bereits für das Frühjahr 2019 war dieses Projekt geplant und sollte auch im selben Jahr abgeschlossen werden.

In der ersten Plänen war angedacht, dass der Verkauf in einem Zelt im vorderen Bereich der Fläche weiterhin stattfindet. Ob diese Pläne nach dem Abriss weiter verfolgt werden, ist nicht sicher, da sich die Netto Marken-Discount AG & Co. KG zum jetzigen Zeitpunkt nicht dazu äußern möchte. Es könnte sein, dass es keinen Verkauf an dieser Stelle während der Baumaßnahme gibt, da auf einem Banner darauf hingewiesen wird, dass die Menschen ihre Einkäufe im Netto in Hadamar erledigen können. Das Unternehmen wollte auch keine Aussage dazu machen, bis wann das Bauvorhaben abgeschlossen sein wird. Leider kam auch vom Investor keine Reaktion auf die Fragen.

Netto Markt Elz Neubau

Da es in Elz derzeit eine leichte Unterversorgung gibt, bescheinigte das Regionalpräsidium Gießen keine störenden Auswirkungen auf die Nachbarkommunen. Vielmehr begrüßt das RP den erweiterten Neubau, wodurch langfristig die Grundversorgung gesichert werde.


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.