PM Firma MCA – Spende an Zwerg Nase Haus Wiesbaden

Teilen erwünscht

Bereits im letzten Jahr unterstützte das Motorrad Center Altendiez (MCA) das Zwerg Nase Haus in Wiesbaden. Auch dieses Jahr konnte wieder eine Spende übergeben werden. 

Erstmals fanden in diesem Jahr gleich zwei Nikolausfeiern der Firma MCA statt: die  altbewährte und bekannte in Altendiez am ersten Samstag im Dezember und in der neuen  Filiale in Limburg, bei der zugleich am vergangenen Samstag das Grand Opening von KTM  stattfand.

Glückliche Gesichter bei Spendenübergabe an das Zwerg Nase Haus Wiesbaden

Geschäftsführer Stefan Schmidt zeigte sich positiv gestimmt: „Die Einnahmen von Essen und  Getränken der Nikolausfeier des Motorrad Center Altendiez wird traditionell immer einem  guten Zweck zugeführt. So natürlich auch in diesem Jahr wieder.“ Durch beide  Veranstaltungstage konnten durch seine Assistentin Alexandra Tomasello 1.060 Euro an  Sabine Schenk vom Zwerg Nase Haus Wiesbaden übergeben werden. Das Zwerg Nase Haus ist ein Ort für beeinträchtigte Kinder. Seit 2005 schließt es eine Lücke in der notwendigen und qualifizierten Rundumversorgung behinderter und chronisch kranker Kinder.

Aktuell steht dort ein Neubau an, der künftig 84 dauerbeatmeten und künstlich ernährten Kindern,  Jugendlichen und Erwachsenen Platz für deren Pflege und vor allem Geborgenheit sowie ein  Zuhause geben, sowie etliche neue Arbeitsplätze in der Pflege schaffen wird. Wer Kontakt zum Zwerg Nase Haus knüpfen möchte, kann sich gerne unter  http://www.zwerg‐nase.de/ informieren.    Unterstützt hat die Spendenaktion unter anderem die Metzgerei Reh wie auch die  Kreissparkasse Limburg. Bei beiden möchten wir uns für die Hilfe bedanken.    An dieser Stelle auch noch ein herzliches Dankeschön an alle Kunden, die MCA bei  Veranstaltungen, zu denen wir Essen und Getränke zugunsten des Zwerg Nase Hauses  verkauften, so zahlreich unterstützt haben.

Text und Bild von Alexandra Tomasello


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.