PM Grüne Bad Camberg – Grüne beantragen Bildung eines Jugendparlaments

Teilen erwünscht

Die Grünen haben für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung beantragt, dass in Bad Camberg ein Jugendparlament eingerichtet wird. Die näheren Einzelheiten sollen im Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales besprochen werden.

Kommunalpolitiker möchten die Jugendlichen immer mehr mit einbinden und zu Wort kommen lassen. Bereits im September kam ein solcher Antrag für Limburg von der CDU-Fraktion. Und wie die NNP am 19.November berichtete, ist dies bereits Thema in anderen Kommunen. Nun möchten die Grünen in Bad Camberg die Jugendlichen über ein Jugendparlament mit einbeziehen.

Grüne beantragen Jugendparlament

Die Grünen haben für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung beantragt, dass in Bad Camberg ein Jugendparlament eingerichtet wird. Die näheren Einzelheiten sollen im Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales besprochen werden.

Bereits im November 1997 hatten die Grünen einen Antrag auf Einrichtung eines Jugendparlaments gestellt. In der Folgezeit wurde in der Kurstadt ein Jugendparlament eingerichtet, das eine Reihe von Jahren existierte. Schließlich stellten sich nicht mehr genügend Jugendliche für das Parlament zur Verfügung.

In der letzten Zeit hat sich die Situation geändert: Jugendliche wollen sich am politischen Leben beteiligen. Deshalb ist es erstrebenswert, so Fraktionsvorsitzender Dieter Oelke, dass Bad Camberg, wie andere Kommunen auch, ein Jugendparlament bekommt.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.