PM Grüne Hadamar – Sportliche Lage und Entwicklung der Eintracht Frankfurt

Teilen erwünscht

Bei der nächsten grünen Dienstagsgesellschaft am 4. Juni ab 19.30 Uhr im Rathaus Café am Untermarkt 7 geht es um das Thema: „Juddebubbe, Schlappekicker und Himmelsstürmer, was hat das mit uns zu tun?“ und die 120jährige Geschichte des dann 1927 als Sportgemeinde (SGE) gegründeten Fußballclub „Eintracht Frankfurt“.

An dem Abend werden der Verfasser der 496 Seiten umfassenden illustrierten Geschichte „Schlappekicker&Himmelsstürmer“, Ulrich Matheja, und der Leiter des Vereinsmuseums im Stadion (Commerzbank Arena) in Frankfurt, Matthias Thoma, Gründung, Aufstieg und Zukunft der „Eintracht“ in den Blick nehmen.

Verbindung zu Hadamar

120 Jahre liegen die Wurzeln der 1927 als Sportgemeinde (SGE) gegründeten Eintracht zurück. Aus Hadamar soll in den 1920iger Jahren eine hiesige Familie in Heimarbeit „Schlappen“- Zuschnitte nach Frankfurt geliefert haben. „Eintracht“- und Trikots für englische Mannschaften wurden in den 1960er und 1970er Jahren bei der „Rotac“ Hadamar (ab 1971: Creation R) geschneidert und vertrieben. Heute verbindet neben dem Sportlichen die besondere Kultur, die sich im Verein und seinen Unterstützer*innen gebildet haben, viele Fans aus dem Nassauer und Westerwälder Land mit der „Eintracht“.

Der Buchhändler Holger Hämmerer (Geschäft neben der Sparkasse am Untermarkt, Tel.06433/709 228) hat ab sofort notwendige Eintracht-Literatur im Angebot und wird sie am nächsten Dienstag auch zum Verkauf anbieten.

Weitere Termine der grünen Dienstagsgesellschaft

Weitere Termine der grünen Dienstagsgesellschaft vor einer kurzen Sommerpause sind:

  • Dienstag, 2. Juli: Natur- und Klimaschutz am Fuße des Westerwaldes, wie sieht es aus, was muss getan werden? (Susanne Piwecki, Naturgartenplanerin aus Oberzeuzheim und NABU Aktivistin www.nabu-hadamar.de ) und
  • Samstag, den 6. Juli um 15 Uhr Klimapolitische Wanderung mit dem Revierförster Peter Schönke durch den Stadtwald Niederhadamar (ca. zwei Stunden ab dem „Schützenclub Niederhadamar“, am Ende der Pfortenstraße; danach Grillen und Umtrunk mit GRÜNEN aus dem gesamten Kreis Limburg-Weilburg).

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.