PM JU Hadamar – Neuer Vorsitzender der JU Hadamar

Teilen erwünscht

In ihrer Jahreshauptversammlung wählte die Junge Union Hadamar einen neuen Vorsitzenden. Nach vier Jahren gab Michael Egenolf sein Amt nach 4 Monaten ab. Nachfolgend eine Pressemitteilung der JU.

Am Freitag, den 23. November fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jungen Union (JU) Hadamar in der Stadthalle Hadamar statt. Die Mitglieder des JU-Stadtverbandes haben dabei Jonas Metzner zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit des gesamten neuen Vorstandes und bedanke mich für das Vertrauen,“ zeigte sich der neue Vorsitzende motiviert. Bislang hatte der 17-jährige Schüler der Fürst-Johann-Ludwig-Schule als Schatzmeister fungiert. Einen besonderen Dank sprach er auch seinem Vorgänger Michael Egenolf aus, der den Stadtverband der JU seit der Neugründung auf den Tag genau 4 Jahre als Vorsitzender leitete und sich nun auf seine Aufgabe als Beisitzer im Bundesvorstand der JU konzentrieren möchte.

Revue des vergangenen Jahres

Zuvor hatte Egenolf in einem ausführlichen Bericht das vergangene Jahr der JU Hadamar Revue passieren lassen. Im Beisein von rund 50 JU-Mitgliedern und Gästen, dem Bürgermeister Michael Ruoff sowie dem Stadtverbandsvorsitzenden der CDU Hadamar Stephan Schumm erinnerte er an die zahlreichen Veranstaltungen in der Reihe der Kneipendiskussionen sowie die gemeinsamen Freizeitveranstaltungen. Als besonderes Highlight des Jahres hob er die Berlin-Fahrt im Frühjahr hervor. In der Hauptstadt begegnete die JU auch der Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, dem Chef des Bundeskanzleramtes Helge Braun und den beiden Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Willsch und Markus Koob. Auch den Landtags- und Landratswahlkampf nahm er in den Blick, in dem die jungen Christdemokraten aktiv waren und die Kandidaten der CDU unterstützten.

Bürgermeister Ruoff lobte in seinem Grußwort ausdrücklich die Arbeit der JU in Hadamar und das politische Engagement junger Menschen. Er wünschte sich mehr Präsenz der JU bei Stadtfesten und Veranstaltungen der Stadt. Traditionell führte Stephan Schumm die Jahreshauptversammlung souverän durch die Tagesordnung. Im Rahmen der weiteren Vorstandswahlen wurde als Stellvertreter Moritz Ruoff bestätigt und Julian Hilb neu gewählt. Markus Stahl wird weiter als Geschäftsführer agieren. Als Schriftführerin wird weiterhin Katrin Egenolf die Feder führen. Der Posten des Schatzmeisters wurde neu durch Christian Fasel besetzt. Der Vorstand wird durch die Beisitzer Leon Abresch, Lukas Demus, Kevin Kreckel, Randy Obermann, Tom Schumacher und Joel Zey ergänzt.


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.