PM Landkreis – Existenzgründungsseminar für Frauen

Teilen erwünscht

Am 26. September 2019 findet wieder ein Existenzgründungsseminar für Frauen statt. In Kooperation mit dem Frauenbüro des Landkreises Limburg-Weilburg wird die Wirtschaftsförderung Limburg-Weilburg-Diez den Gründerinnen unserer Region dabei den Weg in die Selbstständigkeit aufzeigen und sie mit Know-how unterstützen.

Familie, Haushalt, Beruf und nebenbei noch ein Unternehmen gründen erfordert Mut, Ausdauer und organisatorische Höchstleistung. Frauen bringen bei der Existenzgründung andere Rahmenbedingungen mit als Männer. Dies betrifft die Qualifikation, das Unternehmenskonzept und vieles mehr. Bei der Vorbereitung muss auf diese Erfordernisse speziell und punktuell eingegangen werden.

Existenzgründungsseminar „Ich mache mich selbstständig!“ für Frauen

Gründerinnenseminar am 26. September 2019, 14 bis 16 Uhr

Mit Referentin Patricia Dörr, Steuerberaterin aus Weilburg, wird den Frauen ein Seminar angeboten, das sie hinsichtlich ihrer finanziellen Situation, bei der Planung oder auch bei der Suche nach Räumlichkeiten unterstützt. Die Interessentinnen werden umfassend beraten, auch in Bezug auf die Erstellung eines Business-Planes, der ihnen selbst und auch eventuellen Kreditgebern einen Überblick über die Rentabilität und rechnerischen Fakten ihres Unternehmens zeigt.

Die Wirtschaftsförderung befindet sich im Gebäude gegenüber des Kreishauses, Schiede 20 (2. OG), 65549 Limburg. Sollten noch Fragen bestehen oder Anmeldungen gewünscht werden, steht Frau Raabe unter der Rufnummer 06431/296-417 oder per E-Mail unter rm@wfg-lwd.de zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist erforderlich! Das Seminar ist kostenfrei.

Sollte der Termin nicht möglich sein, vereinbart die Wirtschaftsförderung auch gerne ein persönliches Beratungsgespräch, um Fragen zu beantworten und nützliche Tipps für eine erfolgreiche Existenzgründung zu geben.


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.