PM Landkreis – WissensWerkstatt „Notruf 112“

Teilen erwünscht

Am Samstag, 4,Mai 2019, veranstaltet der Lions Club Limburg Mittellahn von 11 bis 12 Uhr in der Limburger Stadthalle (Clubebene) die nächste Vorlesung der WissensWerkstatt für Kinder. 

Diesmal ist Tobias Meffert von der Feuerwehr Limburg zu Gast und erzählt zum Theme „Achtung heiß!Notruf 112 -Jetzt kommt die Feuerwehr“.

Was tun, wenn es brennt?

Die jungen Forscherinnen und Forscher können in dieser „WissensWerkstatt“ spannende Einblicke in die Aufgaben und die tägliche Arbeit der Feuerwehr erleben. Wie verhält man sich richtig, wenn es brennt? Welche Schutzkleidung braucht die Feuerwehr und wie wird Feuer richtig gelöscht? Das sind nur einige der wichtigen und interessanten Fragen, die es zu klären gilt. Und nicht zuletzt erfahren die „WissensWerkstatt-Kids“, was man tun muss, um selbst in der Jugendfeuerwehr dabei zu sein. Eine Menge Dinge zum Anschauen und Mitmachen warten auf den Nachwuchs.

Eingeladen sind alle Kinder von acht bis zwölf Jahren, egal auf welche Schule sie gehen. Nach dem Besuch von jeweils sechs Veranstaltungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein „Diplom“ und ein T-Shirt von Claudius Clever gratis. Der Eintritt zu den „Vorlesungen“ ist frei.

Neben dem Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg, als Einrichtung der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung, wird der Lions Club Limburg Mittellahn bei diesem Vorhaben von der Stadtjugendpflege Limburg unterstützt.

Grundsätzlich ist keine Anmeldung erforderlich.

Gruppen ab zehn Personen sollten sich jedoch über das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg (Telefon: 06431-296-118; Mail: jbw@limburg-weilburg.de) anmelden.

Wir freuen uns, wenn Eltern, Großeltern oder Bekannte die Kinder in die Limburger Stadthalle bringen – jedoch haben die Erwachsenen in dieser Zeit vorlesungsfrei. Kinder, die zum wiederholten Mal mitmachen wollen, sollten den Studentenausweis nicht vergessen!

Letzter Termin der „WissensWerkstatt“ vor den Sommerferien

Samstag, 15. Juni 2019

„Zauber der Zahlen“  Dozent: Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher,
Direktor des „Mathematikums“ an der Justus-Liebig-Universität, Gießen


Nähere Informationen finden sich auch auf der Homepage des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg:
www.das-jbw.de

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.