PM NABU Rhein-Lahn – Tiere im naturnahen Garten

Teilen erwünscht

Der NABU Rhein-Lahn lädt zu einer interessanten Veranstaltung zum Thema „Tiere im naturnahen Garten“ ein.

Wie kann ich Insekten, Vögel und anderen Tierarten im Garten ein Zuhause bieten? Welche Tiere finden sich? Wie kann ich die verschiedenen Arten unterstützen mit Lebensräumen, Brutplätzen, Nisthilfen etc.  Wie werden diese angelegt?

Der NABU-Rhein-Lahn lädt zu  diesem Vortrag in die Stadtbibliothek Diez ein.

Am Dienstag 12. März 2019 um 19.00 Uhr  referiert  die Naturgartenplanerin und 1. Vorsitzende des NABU Hadamar, Susanne Piwecki, in der Stadtbibliothek anschaulich mit zahlreichen Fotos über mögliche Tierarten im Garten und am Haus. Sie zeigt auf, mit welchen Strukturen man deren Ansiedlung fördern kann und wie jeder mit den richtigen Nisthilfen und einer naturnahen Gestaltung des Gartens zahlreichen Tieren einen Lebensraum auf dem eigenen Grundstück anbieten kann.

Der Vortrag ist sehr gut für Laien geeignet, die sich in diese Materie einlernen möchten. Für Fragen steht Susanne Piwecki  gerne zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei,  wir freuen uns über eine Spende!

Einlass ab 18.30 Uhr.

Der Veranstaltungsraum ist in der 2. Etage, Aufzug vorhanden

Weitere Informationen unter  http://www.naturgartenplanerin.de/.

Parkmöglichkeiten:

In der Wilhelmstr. 48  sowie  Wilhelmstr. 40 – 42 (Tiefgarage unter dem REWE-Markt)

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln::

Bushaltestelle Wilhelmstraße Rathaus Diez

oder vom Bahnhof Diez aus in etwa 5 Gehminuten zu erreichen. Aus dem Bahnhof kommend links den Berg hinunter, dann rechts Richtung Innenstadt/Wilhelmstraße.

 

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.