PM Sommernachtslauf – Mehr als 800 Läufer am Start

Teilen erwünscht

Am Samstag, 15. Juni, steht Limburg wieder ganz im Zeichen des Laufsports und der Gesundheit, denn es findet die 7. Auflage des Sommernachtslaufs statt. Bereits heute sind weit mehr als 650 Sportler*innen für die verschiedenen Laufdisziplinen angemeldet. Mit den zu erwartenden Nachmeldungen in den nächsten Tagen gehen die Veranstalter um das Stadtmarketing Limburg, der Agentur Visions & Concepts GmbH und dem sportlichen Partner LC Mengerkirchen bei gutem Wetter von über 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus.

Bürgermeister Dr. Marius Hahn ist hoch erfreut, dass es Dank bewährter Sponsoren und Partner erneut gelungen ist, eine bunte und attraktive Sport- und Familienveranstaltung im Herzen der Stadt anzubieten. Der Bürgermeister betont den bewusst breiten Ansatz für alle Altersgruppen. Dies ist für ihn der Erfolgsgarant für diese alle Generationen ansprechende Mitmach-Veranstaltung mit Event-Charakter.

Stimmungsvolle Abendveranstaltung – wunderschöne Strecke

„Klein aber fein“ lautet das Motto, denn im Gegensatz zu anderen Stadtläufen, die mit immer höheren Teilnehmerzahlen werben, soll der Sommernachtslauf Limburg weiterhin ein stimmungsvoller Event in den malerischen Straßen und Gassen Limburgs bleiben, das Teilnehmer und Publikum gleichermaßen in den Bann zieht. Insbesondere die Läufe in den Abend- und Nachtstunden durch die mit vielen Strahlern farbig illuminierte Stadt bieten ein wunderbares Ambiente. Für tolle Stimmung an der Strecke werden auch diesmal wieder die  Musik- und Rhythmus-Bands Ramba Samba Elz und Montabatida sorgen.

Online-Anmeldungen sind nicht mehr möglich. Interessierte Sportler*innen können sich am Veranstaltungstag ab 13 Uhr  auf dem Europaplatz noch nachmelden, sofern noch Startplätze verfügbar sind.

Tolles Rahmenprogramm

Neben den reinen Lauf-Wettbewerben wird es am Veranstaltungstag bereits ab 10 Uhr morgens auf dem Europaplatz ein kleines Rahmenprogramm zu Themen aus Gesundheit, Fitness, Wellness und Laufsport geben mit Ausstellern wie Intersport Begro, ADIDAS, NIKE, NEW BALANCE, FitFun Sportpark Limburg oder der Emser Therme.

Attraktiver Rundkurs

Der 2.500 Meter lange Rundkurs mit Start- und Ziel in der Hospitalstraße führt über den Neumarkt, durch die Altstadt hinauf zum Limburger Dom und über Lahnbrücken sowie entlang des Lahnufers wieder zurück in die Stadt.
Die verschiedenen Läufe beginnen in den Abendstunden mit Einbruch der Dämmerung. Teile der Strecke, Straßen und Gebäude werden farbig angestrahlt, was für zusätzliches Flair sorgt.
Die Organisatoren haben sich bei den Läufen auf mittlere Distanzen von 5.000 Metern und 10.000 Metern festgelegt. Zum vierten Mal wird eine Halbmarathondistanz angeboten. Die Strecke des Halbmarathons entspricht im Wesentlichen dem Rundkurs der anderen Distanzen mit einer Erweiterung entlang des Lahnufers.

Die Disziplinen

In diesem Jahr wird es auch wieder den Familienlauf über 2500 Meter geben, der auf einen flachen 600 Meter-Rundkurs stattfinden wird. Ein besonderes Erlebnis wird erneut der Team-/ Firmenlauf werden, bei dem dieses Mal je Team vier Läufer/innen für Ihr Team antreten. Teamgeist und das „gemeinsame Erlebnis“ stehen dabei im Vordergrund. Bereits heute sind fast 50 Firmenteams gemeldet.

Folgende Läufe / Distanzen werden 2019 angeboten:

17 Uhr        2.500 m Familienlauf

18 Uhr        5.000 m für Hobby-Läufer/innen

19 Uhr        Halbmarathon

21.15 Uhr        Teamlauf für Unternehmen, Institutionen, Vereine u. a.

22.15 Uhr        10.000 m für ambitionierte Läufer/innen

Attraktive Preise

Alle Finisher mit Startnummer des Sommernachtslaufs Limburg erhalten das Teilnehmer-Shirt (Funktionsshirt), die Teilnehmerurkunde, Wasser an der Laufstrecke sowie kostenlosen Eintritt auf das Veranstaltungsgelände. Für die Sieger/innen werden neben den Pokalen attraktive Sachpreise zur Verfügung gestellt.
Darüber hinaus werden vielfältige Sonderwertungen durchgeführt und Sonderpreise vergeben.

Laufen für den guten Zweck

Ganz besonderes freuen sich die Organisatoren über die erneute Partnerschaft mit der Lebenshilfe Limburg-Diez e.V., die sich nicht nur im Rahmen des Sommernachtslaufs präsentieren wird, sondern mit Betreuten und Betreuern auch aktiv als Teilnehmer dabei sein werden. Zehn Prozent der Netto-Startgelder werden vom Veranstalter für die Lebenshilfe Limburg / Diez e.V. gespendet.

Auch in diesem Jahr soll der Sommernachtslauf ein einmaliges Erlebnis für Teilnehmer und Besucher werden. Deshalb sind alle Bürger*innen eingeladen, teilzunehmen, die Veranstaltung zu besuchen und als Zuschauer an der Strecke die Läufer*innen anzufeuern. Es besteht auch die Möglichkeit, mit Aktionen an der Strecke für Stimmung zu sorgen. Wer Interesse hat wendet sich bitte an den Veranstalter.

Alle Informationen finden Sie unter www.sommernachtslauf-limburg.de.


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.