PM Stadt Limburg – Obst pflücken erlaubt

Teilen erwünscht

Mit der folgenden Meldung weist die Stadt Limburg auf Obstbäume im Stadtgebiet hin, an denen sich jeder kostenlos bedienen darf.

Rund zwei Euro müssen Kunden für ein Kilogramm Äpfel je nach Sorte im Supermarkt bezahlen. Dabei ist das derzeit gar nicht nötig – dank zahlreicher Obstbäume auf städtischem Gelände. Neben Äpfeln gibt es hier auch Birnen, Renekloden, Zwetschgen oder Walnüsse. Bedienen darf sich dort jeder für den Eigenbedarf kostenlos. „Das ist regionale und saisonale Ernährung“, sagt Matthias Beul, Leiter der Stadtgärtnerei. Bewegung und frische Luft ist beim Ernten inklusive.

Äpfel, Birnen und weiteres Obst pflücken

Die Obstbäume aber nutzen nicht nur den Menschen, sondern bieten als Streuobstwiesen auch Pflanzen- und Tierarten Lebensräume, beispielsweise Bienen, Insekten und Vögeln. Daher sollte beim Pflücken und sammeln umsichtig mit der Natur umgegangen werden. Hilfsmittel wie Körbe und Leitern müssen selbst mitgebracht werden. Erkennbar sind die städtischen Obstbäume und Streuobstwiesen an blauen und roten Hinweisschildern mit kleinen Zeichnungen, die Tipps fürs Ernten geben.

Die Ernte erfolgt auf eigenes Risiko. Die Stadt gibt keine Hinweise auf bereits abgeerntete Bäume. Fragen beantwortet Matthias Beul unter 06431 203-817 oder matthias.beul@stadt.limburg.de.

In der folgenden Liste finden Sie die Standorte der Obstbäume. Aufgelistet sind alle begehbaren Standorte:

Ahlbach

·         Im Feld (Hadamarer Weg): Äpfel

·         Urseltaler Weg: Äpfel

Eschhofen

·         Goldmorgenstraße: Äpfel, Birnen, Renekloden

·         Wasserhaus (Bahndamm): Äpfel

Lindenholzhausen

·         Am Friedhof: Äpfel

·         Deponieweg: Äpfel, Walnüsse

Linter

·         Unterster Grund: Äpfel

·         Zuchtanlage

·         Kindergarten: Äpfel

·         Mainzerstraße: Äpfel, Birnen

·         Am Gaben: Äpfel, Birnen

Dietkirchen

·         Am Friedhof: Äpfel

·         Röth 2/ Walnußweg: Äpfel

Offheim

·         Langfrauen Straße: Äpfel, Birnen

·         EVL (Hochbehälter): Äpfel

Staffel

·         Koblenzerstraße: Äpfel

·         Hauptstr. (Richtung Gückingen): Äpfel

·         Diezer Straße: Äpfel, Birnen

Kernstadt

·         „Wagners Bäume“: Äpfel, Birne

·         Greifenberg: Äpfel, Birnen, Renekloden

·         Großbachtal: Äpfel, Birnen

·         Eppenau: Äpfel, Birnen

·         Grillhütte Blumenrod: Äpfel, Birnen

·         Seilerbahn/Hubertusstraße: Äpfel, Zwetschgen

·         Wiesbadenerstraße: Äpfel

·         Gutenbergring (Spielplatz): Äpfel, Birnen, Mirabellen


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.