PM Stadt Weilburg – Weilburger Konradspreis

Teilen erwünscht

Zum neunten Mal schreiben die Stadt Weilburg sowie die Kreissparkasse Weilburg den Weilburger Konradspreis aus. Damit werden Ideen für die Weiterentwicklung der Stadt gesucht. 

Konradspreis und Weilburger Abend 2019

Die Stadt Weilburg und die Kreissparkasse Weilburg loben zum neunten Mal den Weilburger Konradspreis aus. Mit dieser Ausschreibung wird alljährlich die beste Idee, die zur Entwicklung der Stadt Weilburg und zur Förderung des Lebens in der wunderschönen Residenzstadt beiträgt, gewürdigt. Die Auszeichnung der besten Idee mit 1000 Euro und einem wertvollen Sachpreis wird beim 27. Weilburger Abend am 4. September in der Oberen Orangerie des Weilburger Schlosses vorgenommen.

Vorschläge können von allen Weilburgern sowie an der Weilburger Stadtentwicklung interessierten Menschen eingereicht werden und sind bis Freitag, 16. August, in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Weilburger Konradspreis 2019“ im Bürgermeisterbüro des Rathauses in der Mauerstraße 6/8 in Weilburg abzugeben. Im Anschluss wird eine Jury den Preisträger ermitteln.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.