PM Tobias Eckert – Örtliche Schwimmbäder sanieren

Teilen erwünscht

Der heimische Landtagsabgeordnete und SPD Kreisvorsitzende Tobias Eckert nutzt die hessischen Sommerferien für eine Sommertour durch den Landkreises Limburg Weilburg. In diesen Zeitraum ist Tobias Eckert aufgrund der aktuellen Corona Situation nicht, wie sonst üblich persönlich bei Haustürbesuchen. Der Landtagsabgeordnete wird stattdessen einige Gemeinden im Landkreis besuchen und öffentliche Veranstaltungen abhalten, um sich mit den Bürgern auszutauschen.

Tobias Eckert machte Station im Marktflecken Weilmünster und besichtigte in Wolfenhausen gemeinsam mit örtlichen Vertretern das Schwimmbad. Dort konnte ihm unter der Leitung von Rudi Baumann die Historie des Freibads in Wolfenhausen geschildert werden. Die ehemals selbständige Gemeinde Wolfenhausen hat das Freibad seinerzeit errichtet. Bisher wurden nur Reparaturarbeiten an der Technik und im Schwimmbecken vorgenommen, eine umfassende Sanierung ist seitdem ausgeblieben. Dies sei einer der Gründe warum sich das Becken des Schwimmbades um ca. zehn Zentimeter absenken würde.

Optisch sei das Schwimmbad zwar in einen guten Zustand berichtete Rudi Baumann. Trotzdem müsste die Absenkung des Beckens gestoppt und insbesondere die Dachflächen saniert und erneuert werden. „Ich bedauere, dass man sich gegen die Öffnung des Bades entschieden hat. Gerade in diesem Jahr mit den veränderten Urlaubsbedingungen für junge Familien unserer Region wären unsere Bäder in Wolfenhausen und Weilmünster gute Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung gewesen“ fast SPD Ortsvereinsvorsitzender Helmut Jung zusammen. Auch Tobias Eckert wies auf die Vorgaben des Landes zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsbedingungen hin. Dieser Rahmen sei jeweils vor Ort auszugestalten, damit der Schutz vor der Pandemie gewährleistet und der Badebetrieb gleichzeitig ermöglicht werden könne. Durch die Sanierung der Dachfläche würde auch eine Möglichkeit geschaffen Photovoltaik zu installieren. Diese wäre ein wertvoller Beitrag der Gemeinde Weilmünster in Sachen Erneuerbarer Energien sind sich Tobias Eckert und die örtlichen Vertreter vor Ort abschließend einig.


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.