Praxistag Datenschutz 4.März

Teilen erwünscht

Datenschutzrisikoanalyse und Datenschutzfolgeabschätzung sind die Schwerpunkte eines Praxistages am Mittwoch, 4. März 2020, in der IHK Limburg.

Das Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte und Beschäftigte mit einem Grundwissen im Datenschutz. Es greift aktuelle Themen des Datenschutzmanagements auf und nutzt intensive Übungsszenarien, um erlerntes Wissen in praktisch verwendbare Tools und Vorgehensweisen für die tägliche Datenschutz-Arbeit umzusetzen. Die Teilnehmer werden in das Risikomanagement eingeführt, verrichten an diversen Beispiele Risikoanalyse und Datenschutzfolgeabschätzungen und setzen dazu
passende Software ein.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-limburg.de/veranstaltungen sowie bei Sabine Stolle, Tel.: 06431 210-151, E-Mail: s.stolle@limburg.ihk.de.


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.