Prinz Peter II. und Prinzessin Karin I. regieren den Dreierbund

Teilen erwünscht

Am 11.11. um 11.11 Uhr begann die fünfte Jahreszeit. Auch in Limburg an der Lahn, wo im Vereinsheim der Blauen Funker das Prinzenpaar der Session 2018/19 gekürt wurde. Die Narren des Dreierbundes Limburg-Diez-Hadamar werden in der kommenden Session von dem Prinzenpaar Karin I. und Peter II. von Limburg zu Nassau-Oranien regiert.

Mit dem Startschuss zur fünften Jahreszeit mussten sich die Fastnachter dennoch ein wenig gedulden, bis sie erfuhren, wer sie in der kommenden Session regiert. Ein hochkarätiges Programm überbrückte die Zeit und ließ die Spannung ansteigen bis sich der Vorhang hob und das neue Prinzenpaar offenbarte. Den vollständigen Bericht könnt ihr in der Nassauischen Neuen Presse nachlesen.

Ein großes Lob an Uli Vogelrieder, Vorsitzender vom Ring Limburger Carneval (RLC) für dieses tolle Programm, was im Vergleich zu den letzten Jahren doch anders war. Lustig auch, wie er sich mit dem Präsidenten vom LCV Blaue Funker, Manfred Thomè die Bälle zuwarf. Es seien ja genügend ehemalige Tollitäten im Saal. Die könnten alle ihre Lose in einen Topf werfen und man würde auswürfeln, wer nochmal darf. Diesmal gibt es eine lange Session, denn erst am 6. März ist sie vorbei. Ich freue mich auf viele tolle Veranstaltungen und Begegnungen.

Für heute habe ich  euch schon mal einige Impressionen mitgebracht.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.