Stadtverordnetenversammlung Limburg 20. Mai

Teilen erwünscht

Am heutigen Abend, 20.Mai, findet um 19.15 Uhr die nächste Stadtverordnetenversammlung in Limburg statt. Nachfolgende Themen stehen auf der Tagesordnung:

  • Parken vor dem Neumarkt- Antrag SPD
  • Mehr bezahlbarer Wohnraum in Limburg -Antrag die Linken
  • Friedhofsfreiflächen naturnah gestalten – Antrag die Linken
  • Verbesserung Limburgs Sicherheitssystem – Antrag die Linken
  • Resolution der Limburger Stadtverordnetenversammlung
    hier: Verweigerung des Sozialministeriums für einen verbesserten Versicherungsschutz für unverheiratete Lebenspartner/innen von Feuerwehrleuten bei tödlichen Unfallereignissen
    – Antrag der FDP
  • Fridays for Future – Antrag FDP
  • Umgestaltung Neumarkt – Antrag FDP sowie der Antrag
  • Ermächtigungsgrundlage zum Erlass von Alkoholverbotszonen vermittels Allgemeinverfügung- Antrag CDU
  • Christkindlmarkt – Antrag FDP
  • Nutzungskonzept Schloss
  • Errichtung einer stadthistorischen Ausstellung in den Räumen des Schlosses
  • Sicherheit in Limburg
  • Gründung der Holzmarkt-Taunus-Westerwald GmbH

Protest vor der Stadtverordnetenversammlung

Im Vorfeld der Stadtverordnetenversammlung ab 18 Uhr hat die christlich-ökologische Arbeitsgruppe „Laudato Si“ aus Limburg, rund um den ehemaligen Grünen-Stadtverordneten Leo Vanecek, alle Bürger zum Protest aufgerufen. Die 40 Jahre alten Platanen auf dem Neumarkt Limburg sollen neuen Bäumen weichen. Bei der Konzeption für eine Neugestaltung war immer wichtig, dass die Platanen stehen bleiben und nun hat es die Bürger eiskalt erwischt. Gegen diese Fällung soll vor dem Rathaus protestiert werden.

 


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.