Strahlende Gesichter beim Familientag

Nachdem durch Corona fast zwei Jahre gar nichts möglich war, kehrte nun die Karnevalsgesellschaft Hadamar Ende April mit einem Familientag zurück. Die Tänzerinnen konnten sich das erste Mal wieder vor einem Publikum präsentieren.

Das Lampenfieber war groß, die Anspannung in den Gesichtern der Aktiven nicht zu übersehen. Nach über zwei Jahren Bühnenabstinenz konnten es die Tänzerinnen kaum erwarten, sich vor einem Publikum zu präsentieren. Zum ersten Mal konnten sie das beim Training Erlernte darbieten. Vorstand und Elferrat der KG Hadamar waren sich einig, dass es die richtige Entscheidung war.

Volles Haus

Geladen waren alle Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten sowie Geschwister. Alle sind sie zahlreich zu diesem Event erschienen. Mit einem kurzweiligen Programm haben die Tänzerinnen das Publikum in kürzester Zeit mitgerissen. Viel persönliches Engagement steckten die Trainerinnen in die zurückliegenden, schwierigen Monaten. Sie schafften es, alle begeisterten Tänzerinnen auf den Tag fit zu bekommen. Die Tänzerinnen zeigten großartige Tänze. Alle Anwesenden hatten einen unvergesslichen Nachmittag.

Die Jüngsten Tänzerinnen

Für einige Tänzerinnen war es an diesem Tag eine Bühnenpremiere mit entsprechendem Herzklopfen. Das großartige Publikum beseitigte dieses schnell mit tosendem Applaus. Neben den Minis, mit der jüngsten Tänzerin von zwei Jahren, traten an diesem Tag die Kinder-, Junioren- sowie Seniorentanzgruppen auf. Sie hatten großartige, voller Highlights gespickte Schautänze sowie einen  spritzigen Gardetanz im Gepäck.

Sehr stolz ist die KG Hadamar auf ihre acht Solomariechen in allen Altersklassen, die ihr großartiges Können präsentierten. Eine Premiere für den Verein war das neue Tanzpaar mit einer sehr schönen Darbietung.

Gelungener Nachmittag

Ein rundum gelungener Nachmittag in der Stadthalle Hadamar, den man auch als Generalprobe für alle Tänzerinnen und unseren Tänzer nehmen kann. Die Meisterschaften der RKK stehen vor der Tür und die Aktiven sind für den sportlichen Vergleich mit anderen Gruppen sehr gut vorbereitet. Da der kurzweilige Tag einen so positiven Anklang bei den Anwesenden gefunden hat, wird dieses Event zukünftig einen festen Termin im Kalender der KG Hadamar haben. Vorstand und Elferrat möchten allen Angehörigen die Möglichkeit geben, ein Tanzspektakel der Extraklasse vor der Haustür zu erleben.

Die KG Hadamar hat einen neuen Präsidenten. Mit dem alten Präsidenten Alwin Braun sprach ich kurz nach seinem Rücktritt: “Ich möchte auch mal im Publikum sitzen”

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.