Virtueller Benefizlauf

Teilen erwünscht

In diesem Jahr findet der traditionelle Frauenlauf „wie immer, nur anders“ statt, und zwar als erster virtueller Benefizlauf „Frauen laufen für Frauen – gegen Gewalt“.

Frauen laufen, gehen und walken und unterstützen mit ihrer Teilnahme das Frauenhaus Limburg. Schirmfrau ist auch in diesem Jahr Susanne Fröhlich, allen bekannt als Buchautorin und Moderatorin.

Die Veranstaltung „Frauen laufen für Frauen gegen Gewalt“ ist seit 20 Jahren eine feste Institution im Landkreis Limburg-Weilburg. Seit mehr als 30 Jahren besteht der Verein „Frauen helfen Frauen“, das Frauenhaus Limburg, Interventions- und Beratungsstelle. Es bietet Schutz und Zuflucht für Frauen und deren Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

Interessierte sind eingeladen, den ersten virtuellen Benefizlauf als Läuferin und/oder als Sponsor zu unterstützen. Der Lauf ist eine wichtige Einnahmequelle, um notwendige Investitionen tätigen zu können und von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern Unterstützung und eine sichere Zuflucht bieten zu können. Weitere Infos gibt es unter (06431) 2 32 00 oder per E-Mail an info@frauenhaus-limburg.de.


Teilen erwünscht

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.