Wetterrückblick August – erneuter Rekordmonat mit hohen Temperaturen und wenig Regen

Auch wenn es im August vor allem in der zweiten Hälfte nicht mehr ganz so heiß war, hielt die Dürre dennoch an. 

Der August reihte sich nahtlos in die sonnenreichen Monate seit April 2018 ein. Damit war dieses Jahr von April bis August der sonnenreichste, wärmste und gleichzeitig niederschlagsärmste Zeitraum seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Für die Landwirtschaft bedeutete dies frühere Ernten, aber auch Verluste, da zu wenig gewachsen ist. Seit 1881 zählte dieser August mit zu den drei wärmsten. Mit rund 20 Grad Celsius liegt er im Temperaturdurchschnitt 3,5 Grad über dem Durchschnittswert der Vergleichsperiode von 1961 bis 1990 und 2,5 Grad über dem Durchschnittswert der Vergleichsperiode von 1981 bis 2010. Die heißeste gemessene Temperatur deutschlandweit war 38,4°. Die heißen Tage erhöhen sich in diesem Sommer auf 46. Zum Ende des Monats gab es kühlere Luft und die Nächte waren bereits frisch. Es fielen rund 40 Litern pro Quadratmeter, was 54 Prozent des Solls von 77 Liter pro Quadratmeter entspricht. Mit 250 Sonnenstunden lag der August 27 Prozent über seinem Soll von 197 Stunden. (Quelle Deutscher Wetterdienst)

Wetter in der Region

Elbtal lag mit durchschnittlich 21,3 Grad Celsius noch 1,3 Grad über dem Deutschlandmittel. Der gemessene Höchstwert war 37 Grad, die tiefste Temperatur bereits 8 Grad Celsius. Im vergangenen Jahr betrug die Durchschnittstemperatur 19,1 Grad und mit 11 Grad war es auch noch nicht so kühl. (Quelle Elbtal.net)
Auch in Elz war es deutlich wärmer mit 20,7 Grad im Durchschnitt. Nur im August 2003 war es mit 21,6 Grad noch wärmer seit Beginn der Aufzeichnungen. Die maximale gemessene Temperatur war 36,5 Grad. Es fielen 31,4 mm Niederschläge, was 52 Prozent des langjährigen Mittels entspricht. (Quelle Wetter-Elz)

Weitere Niederschlagswerte

Quelle Wetterkontor

Waldbrunn: 30,9 Liter/m²

Runkel: 34,2 Liter/m²

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.