Das 8. Wutzkopp-Festival sucht Bands für 2019

Nach dem Wutzkopp-Festival ist vor dem Wutzkopp-Festival und daher ist das Team auf der Suche nach neuen Bands für 2019. Das Wutzkopp-Festival hat sich zu einem festen Termin im Elzer Terminkalender entwickelt und ist dort nicht mehr wegzudenken. 

Nach sieben erfolgreichen Veranstaltungen soll sich auch in 2019 das Elzer Schwimmbad wieder in den Veranstaltungsort verwandeln, an dem sich alte und junge Musikbegeisterte zur großen Rock-Party treffen. Am 20.Juli findet dort das achte Wutzkopp-Festival statt. Wie in den vergangenen Jahren eröffnet eine Oldtimer-Fahrt am Nachmittag das Festival. Die Veranstalter (Rotes Kreuz, Feuerwehr, DLRG und der Elzer Musikverein) wollen an den Erfolg der vergangenen Festivals anknüpfen. Ihr seid der Rockmusik verfallen? Spielt eigene Songs oder covert großartige Interpreten? Dann bewerbt Euch jetzt und nutzt die Chance für einen Auftritt auf einer großen Bühne in einer fantastischen Atmosphäre.

Rockmusiker gesucht

Eure Band sollte Rockmusik spielen. Diese Bezeichnung  lässt eine große stilistische Vielfalt zu. Von Indierock bis Coverrock, von englischen Songs bis hin zu deutschen Interpretationen, von Folk bis zu Blues gab es schon eine große Bandbreite auf der Bühne. Die Organisatoren bevorzugen Rockmusik, die sich am „klassischen“ Rock ‘n‘ Roll orientiert. Es sollten richtige Songs gespielt werden und keine zu speziellen Sounds oder Effekte erforderlich sein. Und die Bands sollten Spielfreude mitbringen, ein großartiges Zusammenspiel der Musiker bieten. Ebenso wird bei den Bewerbungen auf den Gesamteindruck sowie den Gestaltungswille geschaut. Eine Jury aus den Vertretern der an der Veranstaltung beteiligten Vereine entscheidet, wer auftreten darf.

Bewerbt Euch jetzt!

Die Veranstalter würden sich freuen, wenn sich auch junge Bands bewerben, die wenig oder noch keine Bühnenerfahrung haben. Der Auftritt auf einer professionell ausgestatteten Bühne vor großem Publikum soll für alle Mitwirkenden die Chance bieten, das eigene Können und Spielfreude zu zeigen. Das hat in den Vorjahren sehr gut funktioniert. Die Organisatoren sind gespannt, auf die Bewerbungen für das kommende Festival. Die Bewerbungen sollen eine Beschreibung der Band enthalten, in der die Namen, das Alter, die Tätigkeit (zum Beispiel Schüler / Auszubildender etc.) und der Wohnort der Musiker genannt werden. Interessant sind auch Informationen über musikalische Vorbilder und Ziele sowie eine kurze Beschreibung der musikalischen Ausbildung. Eine möglichst aktuelle Demo-Aufnahme (Audio oder Video) von mindestens zwei Musikstücken soll der Jury einen Eindruck von den Bands vermitteln. Die Bewerbungen sollten bis zum 23. Dezember 2018 eingegangen sein und werden ab sofort entgegengenommen von: Michael Schenk, Alexanderstraße 13, 65604 Elz, E-Mail michael-schenk@web.de .

Hier findet Ihr Impressionen vom Wutzkopp-Festival 2018.

 

 

 

 

Heike Lachnit

Ich bin freie Lokaljournalistin in der Region um Limburg. Auf HL-Journal schreibe ich über die Themen, die nicht immer in der Zeitung Platz haben oder die mir am Herzen liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.